Projektdatenbank

Resultate filtern nach
Status    

Objekt 61 – 72 von 2173

Projekt abgeschlossen

Häusliche Gewalt – ein Hindernis für die Demokratisierung

Zwei Frauen im Gespräch mit der Psychologin einer Beratungsstelle

01.01.2013 - 31.12.2016

Häusliche Gewalt ist in Bolivien eine besorgniserregende Realität. Sie führt nicht nur zu schweren körperlichen und psychischen Folgen bei den Opfern, sondern behindert auch den Demokratisierungsprozess und die Armutsbekämpfung. Die DEZA engagiert sich gegen die Gewalt an Frauen.

Land/Region Thema Periode Budget
Bolivien
Governance
Menschenrechte
Dezentralisierung
Menschenrechte (inkl. Frauenrechte)

01.01.2013 - 31.12.2016


CHF 14'000'000



Projekt abgeschlossen

UNAIDS: Das Gemeinsame Programm der Vereinten Nationen zu HIV/AIDS – Core Contribution

01.01.2013 - 31.12.2015

Das Gemeinsame Programm der Vereinten Nationen zu HIV/Aids (UNAIDS) verfolgt das Ziel einen integrierten und kohärenten Ansatz im Kampf gegen HIV/Aids sicherzustellen, die Ausbreitung von HIV zu verhindern und die Lebenserwartung und die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern. Zudem erstellt UNAIDS weltweit gültige Richtlinien und ist eine der wichtigsten Quellen von Daten zu HIV/Aids.

Land/Region Thema Periode Budget
Weltweit
Gesundheit
Sexuell übertragbare Krankheiten inkl. HIV/AIDS
Stärkung der Gesundheitssysteme
Reproduktive Gesundheit & Rechte

01.01.2013 - 31.12.2015


CHF 30'035'000



Projekt abgeschlossen

Umweltverträglicher Zement für Länder mit Bauboom

Ein indischer Arbeiter baut mit LC3-Zementblöcken eine Mauer.

01.01.2013 - 31.05.2017

Die DEZA fördert die Entwicklung eines umweltverträglichen Zementtyps. Sie unterstützt ein Team aus der Schweiz, Indien und Kuba, welches die Eigenschaften der neuen umweltfreundlichen Zementart LC3 erforscht und diesen probeweise produziert. LC3 hat eine andere Rezeptur als herkömmlicher Zement, was dazu führt, dass bei der Produktion bis zu 30% weniger CO2 entstehen.

Land/Region Thema Periode Budget
Indien
Klimawandel & Umwelt
Schutz der Biosphäre

01.01.2013 - 31.05.2017


CHF 4'092'000



Projekt abgeschlossen

Wirtschaftliche Perspektiven für junge Menschen in ländlichen Gebieten

Bauern werden in der vertikalen Pflanzung von Tomaten geschult – eine Technik, welche die Produktion verdoppeln wird. ©DDC

01.01.2013 - 31.05.2019

Das Projekt der DEZA im ländlichen Bezirk von Aswan in Ägypten hat das Ziel, die wirtschaftlichen Perspektiven von jungen Frauen und Männern zu verbessern. Die DEZA fördert Unternehmen in den Bereichen Landwirtschaft, Viehwirtschaft und Fischerei und schafft damit neue Arbeitsstellen. Dadurch erhalten junge Leuten eine Alternative zur Abwanderung in städtische Zentren.

Land/Region Thema Periode Budget
Ägypten
Landwirtschaft und Ernährungssicherheit
Beschäftigung & Wirtschaftsentwicklung
Berufsbildung
Landwirtschaftliche Dienstleistungen & Markt
Schaffung von Arbeitsplätzen
Landwirtschaftliche Entwicklung
Förderung von landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette (bis 2016)
Berufsbildung

01.01.2013 - 31.05.2019


CHF 5'020'000



Projekt abgeschlossen

Naturkatastrophen: Benachteiligte Bevölkerungsgruppen besser wappnen

01.01.2013 - 31.05.2014

Überschwemmungen, Dürre, Hagelgewitter, Frost, Erdrutsche und Erdbeben gehören zu den häufigsten Naturgefahren in Bolivien. Der Klimawandel verschärft die Lage zusätzlich. Im Rahmen des Programms zur Verringerung des Katastrophenrisikos werden die Fähigkeiten Boliviens gestärkt, um das Land und seine Bevölkerung, Infrastruktur und Volkswirtschaft besser vor den Folgen von Naturkatastrophen zu schützen.

Land/Region Thema Periode Budget
Bolivien
Klimawandel & Umwelt
Humanitäre Hilfe & DRR
Governance
Schutz der Biosphäre
Materielle Nothilfe
Politik des öffentlichen Sektors

01.01.2013 - 31.05.2014


CHF 1'750'000



AsDB/AsDF: Asiatische Entwicklungsbank / Asiatischer Entwicklungsfonds – Core Contribution

01.01.2013 - 31.12.2021

Der von der Asiatischen Entwicklungsbank (AsDB) verwaltete Asiatische Entwicklungsfonds (AsDF) vergibt Kredite zur Armutsreduktion an die ärmeren Mitgliedsländer in der asiatisch-pazifischen Region, um diesen zu helfen die Armut zu reduzieren und die Lebensqualität der Menschen zu verbessern. Dies soll durch ein integratives, ökologisch nachhaltiges Wachstum und regionale Integration erreicht werden.

Land/Region Thema Periode Budget
Asien
Andere
Nicht spezifizierter Sektor

01.01.2013 - 31.12.2021


CHF 48'000'000



Plannes Project: Promotion de la coopération transfrontalière locale

01.01.2013 - 31.12.2020

Jusqu’ici, l’UEMOA[1] a abordé l’intégration régionale par le haut, à travers les Etats. Les collectivités territoriales ne sont directement éligibles ni à ses allocations budgétaires[2], ni à ses programmes sectoriels. Le Conseil des Collectivités Territoriales (CCT) veut changer cette situation en initiant le PCTL qui donne aux élus locaux les ressources pour réaliser des projets transfrontaliers améliorant l’accès des populations aux services publics de base.  Il replace la décentralisation au cœur de l’intégration régionale et du développement socioéconomique.

[1] Union Economique et Monétaire Ouest-Africaine créée en 1994 et regroupant huit pays d’Afrique de l’Ouest.

[2] De 1996 à 2006, l’UEMOA a alloué aux pays CHF 270'000'000 au titre de compensations financières liées à l’intégration. Ces ressources sont destinées exclusivement aux Gouvernements.

Land/Region Thema Periode Budget
Westafrika
Governance
Andere
Dezentralisierung
Nicht spezifizierter Sektor
Politik des öffentlichen Sektors

01.01.2013 - 31.12.2020


CHF 8'187'500



Projekt abgeschlossen

Blaues Gold für alle in Assuan

Mädchen einer Sekundarschule in Assuan trinken Wasser aus den Wasserhähnen auf dem Pausenplatz.

20.12.2012 - 31.12.2016

Ägypten unternimmt wichtige Modernisierungsarbeiten im Wasser- und Abwassersektor. Es sind aber noch viele Herausforderungen zu bewältigen, bis alle Ägypterinnen und Ägypter in den Genuss einer gleichberechtigten und sauberen Trinkwasserversorgung kommen. Die DEZA unterstützt das Vorhaben mit einem ehrgeizigen Projekt in einem benachteiligten Viertel von Assuan.

Land/Region Periode Budget
Ägypten

20.12.2012 - 31.12.2016


CHF 4'650'000



Projekt abgeschlossen

Unterstützung des Bausektors in Indien: Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden

Wohngebäude in Indien

15.12.2012 - 30.11.2017

Die DEZA unterstützt die indische Regierung in ihren Bestrebungen, den Energieverbrauch von neuen Gebäuden zu verringern. Im Rahmen dieses Projekts werden die Kompetenzen von Architekten, Bauherren, Ingenieuren und Forschungsanstalten auf dem Gebiet der Energieeffizienz gestärkt.

Land/Region Thema Periode Budget
Indien
Klimawandel & Umwelt
Schutz der Biosphäre

15.12.2012 - 30.11.2017


CHF 4'965'000



Projekt abgeschlossen

Eine Chance für alle Burkinerinnen und Burkiner, eine Grundbildung zu erwerben

01.12.2012 - 31.08.2017

In Burkina Faso haben ein Drittel der Kinder im Schulalter, was etwa einer Million Mädchen und Buben entspricht, keinen Zugang zu Bildung, und siebzig Prozent der Erwachsenen können weder lesen noch schreiben. Für sie müssen alternative Bildungsmodule entwickelt werden. Seit 2006 haben mehr als eine Million über 15-jährige Burkinerinnen und Burkiner dank der Unterstützung der DEZA lesen und schreiben gelernt.

Land/Region Thema Periode Budget
Burkina Faso
Bildung
Berufsbildung
Alltagsfähigkeiten
Bildungspolitik
Bildungseinrichtungen und Ausbildung
Grundbildung
Berufsbildung

01.12.2012 - 31.08.2017


CHF 12'500'000



Projekt abgeschlossen

Lokale Regierungsführung zur Stärkung von Kinderrechten – Seth Koma

Eine DEZA-Mitarbeiterin zu Besuch bei einer Vorschulklasse in der Provinz Mondulkiri.

01.12.2012 - 31.12.2014

Jahrzehntelange kriegerische Auseinandersetzungen und Genozid treffen Frauen und Kinder am schwersten. Das Programm «Seth Koma» des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) fördert die Rechte der Frauen und Kinder im Rahmen einer nationalen Demokratisierungs- und Dezentralisierungsreform. Das Projekt unterstützt die Schaffung von Frauenkomittees auf Gemeinde- und Bezirksebene. Die DEZA beteiligt sich am Programm mit einem einmaligen Beitrag.

Land/Region Thema Periode Budget
Kambodscha
Governance
Menschenrechte
Gesundheit
Dezentralisierung
Menschenrechte (inkl. Frauenrechte)
Primäre Gesundheitsversorgung

01.12.2012 - 31.12.2014


CHF 950'000



Projekt abgeschlossen

Das Wasser des Nils, ein kostbares Gut

© DEZA

01.11.2012 - 31.07.2017

Während die Bevölkerung Ägyptens ständig wächst, bleibt das Wasservolumen im Einzugsgebiet des Nils stabil. Ein sparsamer Wasserverbrauch ist also unerlässlich. Genau das will die DEZA in zehn Dörfern im Norden der Gouvernement Assuan erreichen, indem sie bei den Bewässerungspraktiken ansetzt. Das Vorhaben bringt bessere Bodenerträge und höhere Einkommen für die betroffenen Bauern mit sich.

Land/Region Periode Budget
Ägypten

01.11.2012 - 31.07.2017


CHF 2'998'500


Objekt 61 – 72 von 2173