Ressourcen Feld

Die Sektion ist zuständig für das Personalwesen des Schweizerischen Korps für humanitäre Hilfe (SKH). Das SKH ist ein Milizkorps und umfasst etwa 640 Mitglieder. Die Sektion befasst sich unter anderem mit Rekrutierung, Ausbildung und Einsatz der Mitglieder dieses Expertenpools.

Bei Naturkatastrophen muss die Sektion innert kürzester Zeit geeignete Experten für den Einsatz in den betroffenen Gebieten finden und mobilisieren. Solche Einsätze werden mit der Rettungskette Schweiz oder mit Soforteinsatzteams durchgeführt. Neben den Kriseneinsätzen betreut die Sektion auch das Personalwesen für mittel- und langfristige Missionen in gefährdeten Regionen. Dies betrifft sowohl direkte Aktionen der Humanitären Hilfe der Schweiz als auch Unterstützungsmissionen für UNO-Partner.