Anforderungen

Rechtliche Anforderungen an die Auftragsvergabe

Der rechtliche Rahmen definiert die Schwellenwerte für das Ausschreibungs-, Einladungs- und freihändige Verfahren. Zudem zeigt das EDA die Ausnahmebedingungen für freihändige Vergaben auf.

Anforderungen an Offerten

Eine Offerte beschreibt Konzepte und Methoden und stellt den Einsatz von Projektmitteln und die Qualifikationen des Personals dar. Das EDA vergütet die Aufwände nach den EDA Honorarrichtlinien und den Spesenansätzen des Bundes.