Auswandern

Menschen mit Koffern am Flughafen
Die internationale Mobilität hat in den letzten Jahren zugenommen und wird auch künftig eine grosse Bedeutung haben. © EDA, Präsenz Schweiz

Die Gründe für einen zeitlich begrenzten oder unbegrenzten Aufenthalt im Ausland sind vielfältig und erstrecken sich von der Arbeitstätigkeit bis hin zum Lebensabend in der Ferne. Wer aus der Schweiz auswandern will, muss viele gesetzliche Vorschriften befolgen und administrative Hürden überwinden.

Unter den folgenden Rubriken finden Sie zahlreiche Informationen, die Sie bei der Planung und Umsetzung unterstützen.

Checkliste Auswandern

Vor und nach dem Auswandern. Was ist wann zu tun?

Arbeiten im Ausland

Wie Sie eine Stelle finden, sich bewerben, Ihre Diplome anerkannt werden und weitere nützliche Hinweise

Ruhestand im Ausland

Was Sie über den Ruhestand im Ausland wissen müssen und wie Sie sich vorbereiten können

Länderinformationen

Publikation «Leben und Arbeiten im Ausland»

Für die wichtigsten Auswanderungsdestinationen stehen ausführliche Dossiers zum Thema «Leben und Arbeiten im Ausland» zur Verfügung. Sie richten sich an Personen, welche die Schweiz verlassen, sich im Ausland dauerhaft niederlassen und einer Erwerbstätigkeit nachgehen.

Länderinformationen

Die Auslandschweizer im spotlight

Die Auslandschweizergemeinschaft und der Bund

Hintergründe und Wissenswertes über die Auswanderer lesen Sie in der Politorbis Ausgabe Nr. 62 und dem e-Dossier Nr. 63


Publikationen (9)

Objekt 1 – 9 von 9

  • 1

Die konsularischen Dienstleistungen des EDA: Jahresausgabe 2018

Die Welt der konsularischen Dienstleistungen in Zahlen (2018). Die jährlich aktualisierte Broschüre zeigt auf, welche Dienstleistungen das EDA in der Schweiz als auch im Aussennetz für die Schweizerbürgerinnen und Schweizerbürger erbringt.










Objekt 1 – 9 von 9

  • 1