Dossiers

Büro für Drogen- und Verbrechensbekämpfung

Die Schweiz unterstützt verschiedene Projekte des Büros der UNO im Bereiche der menschlichen Sicherheit und der Rechtstaatlichkeit

Nichtverbreitung von Nukleartechnologie

Die Schweiz setzt sich aktiv gegen die Verbreitung von Nukleartechnologie ein

Internationale Atomenergie-Organisation

Als Gründungsmitglied und als aktuelles Mitglied des Gouverneursrates beteiligt sich die Schweiz auf vielfältige Weise bei der IAEO, einem Sonderorgan der UNO

Organisation für industrielle Entwicklung

Als Gründungsmitglied und wichtiges Geberland setzt sich die Schweiz bei der UNIDO insbesondere für Effizienz und Umweltverträglichkeit in der Produktion sowie den Aufbau von Handelskapazitäten ein

Vertrag über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen

Die Schweiz hat den Vertrag über ein umfassendes Verbot von Nuklearversuchen (CTBT) ratifiziert und beteiligt sich aktiv an den Arbeiten der Vorbereitungskommission und ihrer Arbeitsgruppen

Weitere internationale Gremien

Das Büro der UNO für Weltraumfragen (OOSA), dessen Ausschuss für die friedliche Nutzung des Weltraums (COPUOS) sowie die UNO-Kommission für internationales Handelsrecht (UNCITRAL) sind weitere internationale UNO-Gremien mit Sitz in Wien, an denen sich die Schweiz beteiligt