Abteilung Wissen-Lernen-Kultur

Die Abteilung Wissen-Lernen-Kultur (WLK) der DEZA ist eine interne Dienstleistungseinheit, welche die verschiedenen Aspekte des Wissens- und Informationsmanagements (WIM) bearbeitet. Sie trägt dadurch zur Weiterentwicklung der Kompetenzen, zur Innovationsfähigkeit und zur systematischen Aufarbeitung von Erfahrungen der DEZA bei.

Die Abteilung:

  • unterstützt das DEZA Kerngeschäft durch Dienstleistungen auf Nachfrage
  • führt Weiterbildungen und Sensibilisierungen zum Wissens- und Informationsmanagement durch
  • entwickelt das  Wissens- und Informationsmanagement kontinuierlich weiter
  • stärkt das Betriebsgedächtnis («Corporate Memory») der DEZA
  • implementiert das DEZA Kulturprogramm in der Schweiz und berät die operationellen Einheiten in der Umsetzung des DEZA Kulturprozents.