Swiss Business Hub

Als lokale Vertretung von Switzerland Global Enterprise fördern die Swiss Business Hubs die nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung. Neben gezielten Informationen zur Wirtschaftslage vor Ort begleiten die Swiss Business Hubs die Umsetzung von internationalen Geschäftsvorgaben und stellen ein breites Netzwerk an Kontakten zur Verfügung.

Im Rahmen  des Bundesmandats Exportförderung beachtet Switzerland Global Enterprise die Grundsätze der Schweizer Aussen- und Aussenwirtschaftspolitik und fördert eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung. Die Vertretungen von Switzerland Global Enterprise im Ausland werden als Swiss Business Hubs geführt.

Diese lokalen Teams sind mehrheitlich bei einer Schweizer Botschaft oder einem Schweizer Generalkonsulat angesiedelt. Switzerland Global Enterprise verfügt über ein Netzwerk von 21 Swiss Business Hubs. Bei Exportfragen sind die Swiss Business Hubs  nach einem Beratungsgespräch in der Schweiz die nächste Anlaufstelle.

Aufgaben der Swiss Business Hubs

Aufgrund ihres offiziellen Status verfügen alle Hubs über ein bestmögliches Beziehungsnetz im Ausland. Swiss Business Hubs fördern Geschäftsbeziehungen zwischen den unterschiedlichen Akteuren der Wirtschaft. Dabei vernetzen sie Partner vor Ort mit der Schweizer Geschäftswelt und schaffen wichtige Kontakte im bilateralen Handels- und Dienstleistungsbereich. Gezielte Informationen zur Wirtschaft des Gastlands vereinfachen die Umsetzung von internationalen Geschäftsvorgaben. Swiss Business Hubs fördern auch den  Standort Schweiz im Ausland.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der englischen Seite.