Schweizerische Botschaft in Nordmazedonien

Information zu Flügen von Nordmazedonien in die Schweiz

Aufgrund der Entscheidung der Regierung von Nordmazedonien, die internationalen Flughäfen ab dem 18. März 2020 zu schliessen, gibt es zur Zeit keine Flüge zwischen Nordmazedonien und der Schweiz. Viele Schweizer Bürger sowie in der Schweiz aufenthaltsberechtigte Personen nutzten die Gelegenheit, auf einem der mehreren bisher organisierten Rückführungsflüge in die Schweiz zurückzukehren. Wir empfehlen Ihnen regemässig diese Website zu konsultieren und sich so auf dem Laufenden zu halten. 

Inzwischen fliegen verschiedene Fluggesellschaften von den Flughäfen in Belgrad und Sofia in die Schweiz. Schweizerische Staatsbürger und Aufenthaltsberechtigte dürfen über Serbien und Bulgarien zu den jeweiligen Flughäfen durchreisen. Für die Durchreise durch Bulgarien wenden Sie sich bitte an die schweizerische Botschaft in Sofia.

Botschaftsgebäude in Skopje
Schweizer Botschaft in Skopj © EDA

Die Botschaft als offizielle Vertretung der Schweiz deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur.

Aufgaben der Botschaft

Welcome Message

Ein Gruss des Botschafters, der Botschafterin

Die Schweiz und Nordmazedonien

Schweizer Diplomatie und Engagement in Bereich Bildung, Kultur und Wirtschaft

Internationale Zusammenarbeit

Strategie, Themen und Projekte der Schweizer Aussenpolitik und Zusammenarbeit vor Ort

News

Lokale und internationale Nachrichten

Stipendien

Finanzierungsmöglichkeiten für ausländische und Schweizer Studenten

Detaillierte Informationen finden Sie auf der englischen Seite.