Schweizerische Botschaft in der Demokratischen Republik Kongo

Botschaftsgebäude in Kinshasa
Schweizerische Botschaft in Kinshasa ©EDA

Die Botschaft als offizielle Vertretung der Schweiz deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur.

Aufgaben der Botschaft

Neues Coronavirus (COVID-19)

Ab dem 02.05.2022 gelten für alle Staatsangehörigen wieder die allgemeinen Einreisevoraussetzungen – wie vor COVID - für eine Einreise in die Schweiz.

Informationen über die Situation in der DRK: Website des Gesundheitsministeriums - Twitter - Facebook (Comité multisectoriel de la riposte).

Die Reisehinweise des EDA bieten Reisenden eine Grundlage für die Vorbereitung ihrer Reise, indem sie über mögliche Risiken informieren und gewisse Vorsichtsmassnahmen empfehlen. Sie sind eine Ergänzung zu anderen Informationsquellen.

Was rät das EDA? Zahlreiche Schweizerinnen und Schweizer bitten das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) und Empfehlungen und Rätschläge für ihre Reisen. Liste von Fragen und Antworten.

Für dringende Anliegen kontaktieren Sie bitte die Helpline EDA (Tel. +41 800 24-7-365 / +41 58 465 33 33) oder kontaktieren Sie die Schweizer Vertretung in Kinshasa. 

Willkommen

Ein Gruss des Botschafters, der Botschafterin

Schweiz und die Demokratische Republik Kongo

Schweizer Diplomatie und Engagement in Bereich Bildung, Kultur und Wirtschaft

Dienstleistungen

Wenden Sie sich für Ausweispapiere, Zivilstandsangelegenheiten, An- und Abmeldung, Fragen zu Bürgerrecht etc. an die zuständige Schweizer Vertretung

Visa – Einreise in die Schweiz und Aufenthalt

Informationen über Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen in der Schweiz, Verfahren zur Einreichung eines Einreisevisumantrags, Visumantragsformular und Kosten

Newsletter

Die Schweizer Botschaft informiert mit Newsletter über Kultur, Wissenschaft und Politik

Aktuell

Lokale und internationale Nachrichten und Veranstaltungen

Partner

Die Botschaft hat im Jahr 2021 keine Sponsoringbeiträge erhalten.