Schweizerische Botschaft in Argentinien

Wegen der sich aus der Pandemie des Coronavirus ergebenden besonderen Lage und entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen bleibt der Schalter der Schweizer Botschaft in Buenos Aires bis auf weiteres geschlossen.

Für Fragen stehen wir telefonisch  (+54 11 43116491)

sowie per Mail zur Verfügung (buenosaires.cc@eda.admin.ch).

Coronavirus - Reisehinweise für Argentinien

Aktuelles

Für Informationen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) sind insbesondere die Informationen und Anweisungen der lokalen Behörden  Gesundheitsministerium Ministerio de Salud – Argentina sowie die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO zu beachten.

Auf Bundesebene informiert das Bundesamt für Gesundheit BAG die Bevölkerung über das Coronavirus COVID-19 und erlässt Reise-Empfehlungen.

Die Reisehinweise des EDA bieten Reisenden eine Grundlage für die Vorbereitung ihrer Reise, indem sie über mögliche Risiken informieren und gewisse Vorsichtsmassnahmen empfehlen. Sie sind eine Ergänzung zu anderen Informationsquellen.

Für dringende Anliegen kontaktieren Sie bitte die Helpline EDA (Tel. +41 800 24-7-365 / +41 58 465 33 33) oder kontaktieren Sie die Schweizer Vertretungen in Argentina.

Die Botschaft als offizielle Vertretung der Schweiz deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur.

Aufgaben der Botschaft

Detaillierte Informationen finden Sie auf der spanischen Seite.