Kultur

Die Kulturabteilung der Schweizer Botschaft in Santiago ist für die Vermittlung der Schweizer Werte und eines aktuellen Bildes der zeitgenössischen Schweiz im kulturellen Raum zuständig. Sie fördert und unterstützt kulturelle Projekte in Chile, besonders in den interdisziplinären Bereichen, die Kunst, Wissenschaft, Architektur und Design vernetzen. Die Botschaft trägt zum Aufbau künstlerischer Netzwerke zwischen der Schweiz und Chile bei und stärkt so die Zusammenarbeit und den kulturellen Austausch zwischen beiden Ländern und fördert die Regionalisierung durch Aktivitäten, die auf nationaler Ebene organisiert werden. 

© Felipe Ugalde Fotograf / UMWELT Architekten

In Chile fördert sie die Präsenz der Schweizer Kunst in verschiedenen Instanzen und an lokalen Festivals aller Disziplinen und arbeitet eng mit Museen und Kulturzentren zusammen, indem sie zeitgenössische bildende Kunst von Künstlerkollektiven oder als Einzelausstellungen präsentiert.

Die durchgeführten Kulturprojekte sind dank dem Beitrag des Schweizerischen Kulturfonds FOCUS möglich, dem mehr als 20 Schweizer Unternehmen angehören, die sich für die Verbreitung der Schweizer Kultur in Chile engagieren.  Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Botschaft unter der folgenden Adresse: santiago@eda.admin.ch 

Informationen zu den durchgeführten Veranstaltungen finden Sie in der Kulturagenda:

FOCUS Kulturagenda, 2020 (PDF, 9,3 MB) (PDF, 9.3 MB)

FOCUS 2019/2020 Höhepunkte des Kulturfonds

SUIZPACIO

#SUIZSPACIO ist eine einzigartige und avantgardistische Initiative, die die Schweiz zusammen mit der Metro de Santiago in Chile seit 2019 im kulturellen Bereich aufbaut. Sie versteht sich als Plattform für den künstlerischen und kulturellen Austausch zwischen der Schweiz und Chile mit dem Ziel, die Zusammenarbeit zu fördern und die Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu vertiefen.

#SUIZSPACIO befindet sich in der Metrostation Ñuñoa und ist eine der modernsten im gesamten Netzwerk. Ñuñoa ist auch eine emblematische Gemeinde für die historische Präsenz der Schweizerinnen und Schweizer in Chile, wo sich einige ihrer Institutionen wie der Schweizer Club Santiago oder die Schweizer Schule von Santiago befinden.