Heirat in der Schweiz geplant

Für eine Heirat in der Schweiz ist ein Vorbereitungsverfahren erforderlich. Dieses erfolgt in der Regel bei dem von Ihnen gewählten schweizerischen Zivilstandsamt oder, falls Sie im Ausland wohnen, bei Ihrer Schweizer Auslandvertretung. Informieren Sie sich frühzeitig über die notwendigen Formalitäten.

Ist eine Person in der Schweiz wohnhaft, ist das Zivilstandsamt seines/ihres Wohnsitzes für die Durchführung des Vorbereitungsverfahrens zuständig. Erkundigen Sie sich bei diesem Amt nach den Bedingungen, den erforderlichen Dokumenten und den notwendigen Formalitäten.

Die Brautleute können das Verfahren an verschiedenen Orten getrennt einleiten. Eine persönliche Vorsprache ist in jedem Fall erforderlich.