Bilaterale Beziehungen Schweiz–Belize

Die Schweiz hat gute Beziehungen zu Belize, die insgesamt wenig intensiv sind.

Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Die wirtschaftlichen Beziehungen zu Belize sind bescheiden. 2018 importierte die Schweiz Waren im Wert von rund 0,6 Millionen CHF und exportierte im selben Zeitraum Waren von etwa 8,3 Millionen CHF. Es werden vor allem pharmazeutische Produkte, Uhren und Kunstgegenstände exportiert.

Schweizerinnen und Schweizer in Belize

Ende 2018 lebten 31 Schweizer Staatsangehörige in Belize.

Geschichte der bilateralen Beziehungen

Die Schweiz anerkannte Belize bei dessen Entlassung in die Unabhängigkeit 1981. 1988 nahmen die beiden Länder diplomatische Beziehungen auf.

Der in Belize akkreditierte Schweizer Botschafter hat Sitz in Mexiko Stadt. In Belize Stadt repräsentiert seit 1996 ein Honorarkonsul die Schweiz.