Zum Anfang

Mit dem aussenpolitischen Aktionsplan zur Prävention von gewalttätigem Extremismus will die Schweiz einen Beitrag zur Bekämpfung des Terrorismus durch Vorbeugung leisten. Das Ansetzen an unmittelbaren und strukturellen Ursachen von gewalttätigem Extremismus erfordert ein langfristiges und nachhaltiges Engagement in Konflikt-, Transitions- und fragilen Kontexten.

Bestellen

Letzte Aktualisierung 26.01.2022

Kontakt

Kommunikation EDA

Publikationen

Bundeshaus West
3003 Bern

 

publikationen@eda.admin.ch

info.deza@eda.admin.ch