Zum Anfang

In Thailand beträgt die Schulpflicht 9 Jahre:

  • Schulpflicht: 9 Jahre (Level 1 – Level 9)
  • Grundbildung: 12 Jahre (Level 1 – Level 12)
  • Kostenfrei: 15 Jahre (Kindergarten 1/2/3 und Level 1 – 12)

Internationale Schulen

In allen grossen Städten gibt es gute internationale Privatschulen. Diese Schulen folgen teilweise dem Ferienplan ihrer Länder. Dazu gehört die deutschsprachige Schule, die von der Schweiz und Deutschland unterstützt und anerkannt wird. Weiter gibt es das Goethe-Institut, ein «Lycée français» mit französischem Schulsystem und zahlreiche englische und amerikanische Schulen. In Chiang Mai gibt es eine christliche, deutschsprachige Schule. Weitere internationale Schulen mit Unterricht in englischer Sprache befinden sich in Chiang Mai, Pattaya und Phuket. Die jährlichen Schulkosten belaufen sich auf 7000 bis 20‘000 CHF, je nach Schule und Alter des Kindes.

Schweizerschulen

Das Bundesamt für Kultur fördert aufgrund des Bundesgesetzes die Ausbildung junger Auslandschweizerinnen und -schweizer. Es unterstützt weltweit 17 Schweizerschulen im Ausland. In Bangkok gibt

es eine Schweizer Schule mit Primar-, Sekundar- und Gymnasialstufe. Die «RIS Swiss Section» bietet einen zweisprachigen Unterricht auf internationalem Niveau, der nebst einer soliden kulturellen Bildung die notwendigen Grundlagen für die berufliche Zukunft, sowohl in Thailand als auch im Ausland, vermittelt. Die erfolgreichen Absolventen/innen beider Profile (Deutsch/Englisch) erhalten international anerkannte Diplome und Zertifikate.

Universitäten

Da die Aufnahmevoraussetzungen an den Universitäten sehr unterschiedlich sind, sollten Sie sich unbedingt im Vorfeld bei der jeweiligen Hochschule genau informieren. Am besten wenden Sie sich bereits acht Monate vor dem geplanten Studienbeginn an das Student Office der ausgewählten Universität. Ausländische Studierende benötigen ein entsprechendes Visum (Non-Immigrant-E), das vor Studienantritt bei der zuständigen thailändischen Vertretung mit entsprechenden Unterlagen beantragt werden muss. Einige Universitäten bieten ein Studium in englischer Sprache an. Einige Schweizer Universitäten haben Austauschprogramme mit thailändischen Universitäten.

Kontakt

Innovation und Partnerschaften

Konsularische Direktion KD
Effingerstrasse 27
3003 Bern

Telefon

Helpline +41 800 24-7-365 / +41 58 465 33 33